Erstes Date – 3 außergewöhnliche Tipps für Frauen

Erstes Date Tipps für Frauen 1Tipps für das erste Date für Frauen gibt es wie Sand am Meer. Es reicht ein kurzer Blick in die neuste Ausgabe der Petra, Brigitte oder Amica. Doch die allermeisten Date Tipps für Frauen haben eines gemeinsam: Sie sind verdammt schlecht. Und langfristig sogar schädlich.

Schlägst du eines der gängigen Frauenmagazine auf, wird nach der Überschrift “Erstes Date: Tipps für Frauen” Folgende oder zumindest ähnliche Tipps zu lesen sein:

  • Dein erstes Date: Gib nicht zu viel von dir preis und sei geheimnisvoll.
  • Gib ihm Anfang gemischte Signale, damit er nicht genau weiß, was du willst.
  • Erstes Date: Geh bloß nicht mit ihn ins Bett.
  • Melde dich nach dem ersten Date länger nicht bei ihm.

Ja, diese Tipps können am Anfang funktionieren. Der Mann wir dich vielleicht jagen wollen oder falls du dich rar machst, wird er sich wundern, warum du dich nicht meldest.

Doch das Problem an diesen Tipps ist, dass du damit Männer anziehst, die Spielchen spielen. Es ist doch logisch: wenn du Spielchen spielst — und diese Tipps sind nichts anderes — dann ziehst du damit Männer an, die auch Spielchen spielen.

Wenn du hingegen einen ehrlichen, offenen, bewussten und liebevollen Mann anziehen möchtest, dann sei auch du ehrlich, offen, bewusst und liebevoll.

Natürlich gibt es so einen Mann nicht an jeder Ecke (genauso wenig wie es solche Frauen an jeder Ecke gibt), doch es gibt sie. Allerdings wirst du sie nur kennenlernen, wenn du aufhörst, kindische Datingspielchen zu spielen.

Wenn ein Mann sich nicht mehr bei dir meldet, dann mach dich nicht rar. Sondern frag dich, was für dich wichtig ist und sage es ihm. Wenn er dir das geben kann, super. Wenn nicht, dann ziehe weiter.

Es geht nicht darum, einen Mann mit Spielchen dazu zu bringen, so zu sein, wie du es dir wünscht, sondern einen Mann kennenzulernen, der so wie er ist, zu dir passt.

Wir können einen anderen Menschen nicht dauerhaft verändern. Ja, du kannst einen Mann kurzfristig dazu bringen, sich so zu verhalten, wie du es dir wünscht. Jedoch nicht langfristig, wenn das nicht seiner Art entspricht.

Also, Schluss mit Spielchen. Es ist Zeit, wirklich tolle Männer kennenzulernen. In diesem Artikel möchte ich dir daher drei Tipps für dein erstes Date geben, die wirklich funktionieren. Indianerehrenwort.


Du möchtest endlich den Richtigen finden?

Dann lade dir meinen Dating-Ratgeber kostenlos herunter! Dort erfährst du, wie du in 5 simplen Schritten den richtigen Partner anziehst!

Ratgeber kostenlos herunterladen

1. Erstes Date: Zeige Interesse

Ich reise seit über drei Jahren um die Welt und war mittlerweile in über 40 Ländern. Die Frauen, die mir am besten gefallen haben, sind die aus Südeuropa, Südamerika und Südostasien. Warum?

Weil sie flirten, direkt sind, Interesse zeigen und keine Angst davor haben, einen Mann zu verführen.

Warum machen wir uns in Deutschland das Leben so schwer? Frauen wie Männer wirken verkrampft. Kaum einer gibt Komplimente, traut sich dem anderen mal anzufassen oder ihm direkt zu sagen, dass er ihn attraktiv findet. Aber wieso?

Ich finde – und das gilt für Frauen wie auch für Männer – das es kaum etwas attraktiveres gibt, als wenn man ehrlich und direkt Interesse zeigt. Sei es mit Worten oder mit Gesten.

Ich liebe es zum Beispiel, wenn sich eine Frau beim Spazierengehen bei mir einhakt. Oder wenn sie mir beim Gespräch kurz die Hand auf den Arm oder die Schulter legt. Oder wenn sie mir sagt, dass sie mich attraktiv findet.

Wenn du einen Mann attraktiv findest, zeig es ihm!

Erstes Date Tipps für Frauen 2

Wenn du einen Mann toll findest, dann zeig es ihm. Er wird es lieben. Und nein, keine Sorge, auch wenn es das erste Date ist, er wird dicht als leicht zu haben abstempeln. Und falls doch, würde ich mich an deiner Stelle fragen, ob du so einen Mann wiedersehen möchtest.

Ich bin sogar der Meinung, dass Sex beim ersten Date sogar deine Chancen auf eine Beziehung erhöhen können. Warum das so ist, erfährst du in diesem Artikel.

Falls du dir nicht sicher bist, ob er überhaupt an dir interessiert ist, hier erfährst du es: Steht er auf mich? An diesen 5 Anzeichen erkennst du es!

2. Erstes Date: Versuche nicht, ihn zu beeindrucken

Viele Frauen sagen beim ersten Date nicht das was sie möchten, fühlen, denken oder sie interessiert, sondern das, womit sie glauben, dass sie ihm beeindrucken können.

Gerade bei Dates mit deutschen Frauen habe ich häufig das Gefühl, dass sie mir andauernd beweisen müssen, wie selbstständig und stark sie doch seien. Aber eine selbstständige und starke Frau ist einfach selbstständig und stark, sie muss es nicht andauern beweisen.

Erstes Date Tipps für FrauenEs geht beim Dating nicht darum, den anderen zu beeindrucken oder um jeden Preis zu gefallen, sondern jemanden anzuziehen, der auch wirklich zu uns passt. Und das erreichen wir vor allem dadurch, dass wir von Anfang ehrlich sind, uns emotional öffnen und uns verletzlich zeigen, anstatt versuchen, dem anderen zu gefallen oder ihn zu beeindrucken.

(Was Verletzlichkeit genau bedeutet und warum es dein Datingleben für immer verändern kann erfährst du in diesem Artikel. Und ja, das auf dem Foto bin ich. Und ja, das auf dem Foto davor bin auch ich.)

All das kann implizieren, dass du viele Männer in den Wind schießen musst, weil sie nicht zu dir passen. Doch das ist besser, als dich immer wieder auf Männern einzulassen, die nur halb oder drei viertel passen und du sie dir schön redest. Und das bringt mich zum nächsten ersten Date Tipp.

3. Habe mehr erste Dates

Ich habe das Gefühl, dass viele Frauen aus dem ersten Date ein riesen Ding machen, als wäre es etwas so besonderes wie das erste Mal. Diese Einstellung schadet dir!

Wie wir gerade gesehen haben, es geht darum, dass du einen Mann kennenlernst, der wirklich zu dir passt. Und es nun mal so, dass wir nur mit wenigen Menschen auf einer intellektuellen, emotionalen und sexuellen Ebene kompatibel sind. Und je mehr erste Dates du hast, desto größer sind deine Chance einen Mann kennenzulernen der wirklich gut zu dir passt!

Du kannst auf einem ersten Date nichts verlieren, außer ein wenig Zeit. Falls es gar nicht passt, bist du um eine Erfahrung reicher. Falls es auf einer nur menschlichen Ebene passt, aber keine Anziehung da ist, gewinnst du vielleicht einen neuen Freund.

Generell würde ich dir raten, mehr neue Menschen kennenzulernen. Dadurch machst du neue Freunde, wirst auf Events und Parties eingeladen und erweiterst deinen Horizont. Und klar, deine Chancen dabei den richtigen Mann für dich kennenzulernen steigen auch.

Wie geht es weiter?

Ich schreibe mittlerweile seit Jahren über das Thema Dating und habe Tausenden von Männern und Frauen geholfen, die Menschen zu daten, die sie sich wünschen.

Wie du dauerhaft attraktiver wirst und die Männer anziehst, die wirklich zu dir passen, erfährst du in meinem kostenlosen Datingratgeber “Männer erobern”. In dem Ratgeber wirst du erfahren:

  • Warum dich emotionale Abhängigkeit unattraktiv macht
  • Was Männer wirklich wollen
  • Wie du richtig flirtest
  • Warum falsche Erwartungen deinem Liebesleben schaden

Du kannst dir den Ratgeber kostenlos als PDF herunterladen. Er wird dein Liebesleben für immer verändern. Versprochen.

4 Kommentare
  1. Melanie
    Melanie says:

    Hi Anchu,
    danke für die Tipps, lesen sich gut. Ich halte auch nicht viel von klassischen Datingtipps und Spielchen…
    Mach weiter so.

    Antworten
  2. Thomas
    Thomas says:

    Guter Artikel, ich persönlich finde es vom Vorteile mehrere erste dates zu haben erst dann merkt man was einem wirklich gefällt , dass gilt für Frauen und Männer. So wie es auch in diesem Beitrag steht

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.