10 erstaunliche Zitate, die dein Leben verändern werden – oder auch nicht

Ich bin kein Mensch, der seine Wohnung mit schlauen Sprüchen dekoriert. Das liegt größtenteils daran, dass ich keine eigene Wohnung habe, da ich um die Welt reise.

Jedoch gibt es gewisse Zitate, mit denen würde ich meine Wohnung dekorieren, wenn ich eine hätte. Denn diese Zitate sagen mehr aus als ganze Bücher.

Das sind zehn davon.

Zitat #1

„Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet.“

David Hume

Zitat #2

„Nichts bewahrt uns so gründlich vor Illusionen wie ein Blick in den Spiegel.“

Aldous Huxley

Wir rennen häufig vor uns selbst und der Wahrheit davon. Mehr dazu weiter unten.

Zitat #3

„Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“

Reinhold Niebuhr

Zitat #4

„Das, was du bist, hallt so laut in meinen Ohren, dass ich nicht hören kann, was du sagst.“

Ralph Waldo Emerson

Das ist eine der Grundaussagen aus meinem Buch: Du kannst anderen Leuten nichts vormachen, denn deine Wahrheit scheint immer durch.

Zitat #5

„Die Strafe dessen, der sich sucht, ist, dass er sich findet.“

Nicolás Gómez Dávila

Zitat #6

„Wie zum Teufel soll ein Mensch es genießen, um 06.30h von einem Wecker aus dem Schlaf gerissen zu werden, aus dem Bett zu springen, sich anzuziehen, Essen reinzuwürgen, zu kacken, zu pissen, sich die Zähne zu putzen, sich die Haare zu richten und sich durch ein Verkehrschaos hindurch zu einem Ort zu kämpfen, wo er eine Menge Kohle für einen anderen Macht und dann noch von ihm erwartet wird, dass er dafür dankbar ist?“

 Charles Bukowski

Bist auch du gefangen im Hamsterrad und weißt nicht, was du beruflich machen willst?

Hier findest du darauf eine sehr konkrete Antwort, auch wenn sie dir vielleicht nicht gefällt

Zitat #7

„Verstand ohne Gefühl ist unmenschlich; Gefühl ohne Verstand ist Dummheit.“

Egon Bahr

Zitat #8

„Lebe dein Leben. Ansonsten lebt es dich“

Anchu Kögl

Findest du es überheblich, dass ich mich selbst zitiere? Dann ist das nächste Zitat genau das Richtige für dich:

Zitat #9

„Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.“

Konrad Adenauer

Menschen respektieren uns, wenn wir uns selbst respektieren. Erst wenn du aufhörst dich für andere zu verbiegen und ihnen um jeden Preis gefallen zu wollen, werden dich Menschen so akzeptieren, wie du bist.

Zitat #10

„Wir sehen die Dinge nicht, wie sie sind, wir sehen sie so, wie wir sind.“

Anais Nin

In diesem Zitat steckt  eines der wichtigsten Erkenntnisse, um uns selbst zu ändern und eine bessere Selbsterkenntnis zu erlangen.

Was außerdem noch wichtig ist, damit du dich selbst besser kennenlernst, mutiger mit deinen Ängsten umgehst und aufhörst, andere wie auch dich selbst zu belügen, erfährst du in meinem Ratgeber Innere Stärke. Die Prinzipien aus dem Ratgeber sind psychologisch basiert. Du kannst dir den Ratgeber kostenlos als PDF herunterladen. Er wird dein Leben verändern – oder auch nicht.

Bewerte diesen Artikel
16 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Melanie Mittermaier
    Melanie Mittermaier sagte:

    Hi Anchu,

    sehr cool, deine Zitate. Mein Lieblings-Zitat ist Nr. 10.
    Nr. 8 und vor allem die darauffolgende Nr. 9 ist ebenfalls sehr cool und hat mich auch grade lauthals zum Lachen gebracht.

    Lieben Gruß
    Melanie

    Antworten
  2. Lisa
    Lisa sagte:

    Hey Anchu,
    Zitat Nummer 3 finde ich super. Da muss ich leider auch immer wieder dran arbeiten, bin ein kleiner Weltverbesserer;)
    Viele Grüße, Lisa

    Antworten
  3. Dominik
    Dominik sagte:

    Hallo Anchu,

    ich würde gerne noch “inoffziell” ein elftes Zitat einbauen:

    ,,Wagenden hilft das Glück” von Vergil (70 v. Chr. – 19 v. Chr), aus seinem Werk Aeneis

    Dieses fehlt irgendwie meiner Meinung nach in der Liste. Dieses Zitat lässt sich sowohl auf Frauen, als auch auf berufliche oder persönliche Entscheidungen beziehen. Deshalb finde ich dieses Zitat klasse.

    Mein persönlicher Favorit aus deiner Liste ist Nummer 5.

    Gruß

    Dominik

    Antworten
  4. Helmut
    Helmut sagte:

    Hallo Anchu,
    alles sehr interessante und lehreiche Zitate.
    Nr. 7 gefällt mir besonders.
    Ich möchte zum Schluss noch ein Nr. 12 hinzufügen (ininoffiziell)
    “Aus einem Schneeball machst du keine Röstkartoffel”.
    Franz -Josef Strauss
    Gruß
    Helmut

    Antworten
  5. Annerose
    Annerose sagte:

    Zitat 3 ist seit über 21 Jahren mein Begleiter. Ob ich es immer schaffe mich danach zu richten? Nicht immer. Aber es hat mir sehr oft geholfen und die Blessuren, beim Versuch blind irgendwelche Mauern einzureißen, sind weniger geworden. Es ist auch das einzige Zitat, welches in meiner Wohnung hängt.
    Deine anderen Zitate sind es aber auch wert, sich so seine Gedanken zu machen.
    Tolle Zusammenstellung! Und Danke!

    Antworten
    • Anchu Kögl
      Anchu Kögl sagte:

      Gerne, Annerose.
      Ich denke, wenn wir immer nach dieser Weisheit handeln würden, dann wären wir nahe an der Erleuchtung…
      Ich merke bei mir, dass ich immer wieder an ähnliche Hindernisse stoße, bis ich die Botschaft erkenne.
      LG

      Antworten
  6. Anke Meng
    Anke Meng sagte:

    Hi Anchu, die 3 und die 9 sind 2 meiner Lieblingszitate, an denen ich mich seit Jahren orientiere… Natürlich ist das nicht immer einfach, doch dann kommt mein 3. Lieblingszitat ins Spiel: “Was will ich erreichen und was bin ich bereit dafür zu tun?”

    Antworten
  7. Jule
    Jule sagte:

    Ich bin nur noch kurz davor, um das anzufangen, was in deinen Sprüchen die Wahrheit verleiht. Wir haben es schon immer in uns, anfangen ist der erste Schritt.

    Antworten
  8. Rainer Ostendorf
    Rainer Ostendorf sagte:

    Die Zitate gefallen mir. Hier noch eine lustige Lebensweisheit:
    “Mit Mädeln sich vertragen, mit Männern rumgeschlagen, und mehr Kredit als Geld, so kommt man durch die Welt.” Johann Wolfgang von Goethe

    Antworten