015: Versuche nicht, glücklich zu sein

Fragt man Menschen nach dem Sinn des Lebens, lautet die Antwort oftmals „glücklich sein“.

Kann es aber sein, dass genau das unser Problem ist?

Paradoxerweise ist es nämlich das Streben nach Glück, dass uns oftmals unglücklich macht.

Je mehr wir also versuchen, glücklich zu sein, desto unglücklicher sind wir oftmals.

Warum das so ist und warum der “negative Weg” zum Glück besser funktioniert, erfährst du diesem Podcast.

Podcast auf iTunes anhören

Podcast hier anhören

Dir hat dieser Podcast gefallen?

Dann lade dir unbedingt meinen Ratgeber “Innere Stärke” herunter. In dem Ratgeber erfährst du, wie du dich selbst besser kennenlernst, besser mit negativen Gefühlen umgehst und deine Ängste überwindest. Du wirst den Ratgeber lieben, versprochen.

4 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Justina Lukat-Piron
    Justina Lukat-Piron sagte:

    Hallo Anchu,

    gut gemachter Podcast. Ich bin Psychotherapeutin und habe zum Thema positive psychische Gesundheit promoviert. Wenn du dich austauschen möchtest, kannst du mir gerne schreiben.

    Beste Grüße
    Justina

    Antworten
  2. Eva Martin
    Eva Martin sagte:

    “Ich habe Mark Manson übrigens zufälligerweise mal in einem Nachtklub in Brasilien getroffen.” Ob das so ein großer Zufall war, dass sich Lebensberater, die anderen beibringen, wie man Frauen datet, in Nachklubs treffen??? :) :) :) Aber trotzdem, Hut ab für das Modell “Attract Frauen durch Ehrlichkeit” (Manson) und “Die Kunst des ehrlichen Datings” (Kögl).

    Antworten